Helmut Sedding

Herr Sedding studierte Informatik an der Universität Ulm und arbeitete im Forschungszentrum eines Automobilkonzerns. Danach leitete der die Entwicklung eines 3D-Planungssystems welches heute bei mehreren OEMs für die Optimierung der Endmontage eingesetzt wird. Seine Dissertation im Bereich der Wegezeitminimierung durch kombinatorische Ablaufplanungsalgorithmen schloss er an der Universität Ulm mit Auszeichnung ab. Er unterrichtet heute an der ZHAW School of Engineering und forscht über Optimierungsalgorithmen mit Einsatz in der Produktions- und Logistikplanung.