Michael Kummer

KETAG beschäftig rund 40 Mitarbeiter in den Bereichen Instandhaltungswerkstatt, Service, Automation und Handel von Antriebssystemen. Vor zwei Jahren erreichte sie mit dem Innovationsprojekt „ketag 4.0 – wir digitalisieren die Instandhaltung“ am Swiss Innovation Challenge den Final. Seither konnten verschiedene Innosuisse- und Kundenprojekte im Bereich Predictive Maintenance für namhafte Schweizer Unternehmen wie Post CH, Wander, Emmi, usw. realisiert werden. Michael begann 1998 die Lehre als Automatiker bei KETAG und konnte 2010 die Firma durch eine Nachfolgeregelung mit der Familie Küffer übernehmen.