Rückblicke

Rückblick 2021

«Future of Work in Logistics and SCM.Zukunft gestalten,gemeinsam handeln»

Am 24.11. hat der VNL zum 8. Mal den SLID durchgeführt. Die erstmals im Uristiersaal in Altdorf durchgeführte Veranstaltung war (Corona bedingt) mit knapp 100 angemeldeten Teilnehmern ausgebucht. 

Der etablierte Mix aus Keynotes, themenspezifischen Impulsvorträgen aus Forschung und Industrie , sowie der am Nachmittag durchgeführte, moderierte Workshop fand auch dieses Jahr wieder grossen Anklang bei den Teilnehmern.

An 11 Thementischen führten unsere Moderatoren die Teilnehmer durch einen 2-stündigen Design Thinking Workshop um neue Ideen und Ansätze zu unseren Fokusthemen – Intelligent Dark Warehouse – Baulogistik 4.0 – Circular Economic Systems und Digital Customer Journey zu finden.

Die erarbeiteten Zwischenergebnisse dienen jetzt als Grundlage, um einige der Themen in weiteren Arbeitsgruppen vertieft zu bearbeiten.

Für Informationen zu unseren Arbeitsgruppen kontaktireren Sie bitte marcus.hapig@vnl.ch

Ein weiteres inhaltliches Highlight bildete die Vorstellung des Swiss Logistics Innovation Space von Professor Herbert Ruile , Vorsitzender der Geschäftsleitung des Logistikums Schweiz. 

Die Bedeutung dieses Innovations- und Weiterbildungszentrums für Logistik und SCM  in Altdorf im Kanton Uri wurde durch die persönlichen Grussworte des Landamann des Kanton Uri, Urban Camenzind, unterstrichen.

Natürlich kam auch das  Netzwerken nicht zu kurz und die Teilnehmer nutzten die Pausen um ua. die Begleitaustellung der Partner des Innovation Space zu besuchen.

Für weitere Informationen zum Innovation Space kontaktieren Sie bitte herbert.ruile@logistikum.ch.